Das aktuelle Board bleibt in der Mitte des Tisches

Wenn das zu spielende Board zur Seite gelegt wird, kann es vorkommen, dass die Karten falsch zurückgesteckt werden. Und dann hat die Turnierleitung viel Arbeit und die Schuldigen bekommen eine Verfahrensstrafe.

§7A TBR: Soll ein Board gespielt werden, wird es in die Mitte des Tisches gelegt und verbleibt dort, bis das Spiel beendet wird.

Dieser Beitrag wurde unter Spiel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.